Seit 1990 produziert Ilmberger Carbonparts Kohlefaserteile in höchster Qualität als anerkannter Spezialist für hochwertiges Carbonzubehör.

Seit Ende der 90er Jahre werden alle Produkte aus dem Hause Ilmberger Carbonparts für Serienmotorräder mit ABE (Allgemeiner Betriebserlaubnis) geliefert, so dass der Käufer die Zubehörteile direkt und ohne zusätzlichen Prüfungsaufwand an seinem Motorrad nutzen kann.

Jüngster Meilenstein ist die 2010 erlangte TÜV Zertifizierung für die klare Kunststoffbeschichtung der Ilmberger Carbonparts, welche die Kohlefaserteile auf Dauer alterungs-, witterungs- und UV-beständig macht. Eine Qualität, die auch über Jahre hinaus unerreicht ist.

Für eine umfangreiche Modellpallette gibt es komplette Verkleidungen und Höcker aber auch Einzelteile, mit denen Ihr eure Motorräder Stück für Stück aufrüsten könnt. Kotflügel, Kühlerverkleidungen, Fersenschützer, Motorabdeckungen für den Fall der Fälle und vieles mehr.

Wir Informieren euch gern bei Moto-Frankfurt oder schaut auch hier: www.ilmberger-carbon.de